Schnatterinchen-Titel oben nach unten
Schnatterinchen schreibt seit 5402 Tagen
Sonntag, 20. April 2008
Ein Wochenende der Stille und der Kontemplation liegt beinahe hinter mir.
Erkenntnisse?
In der Ruhe hat man eine noch klarere Sicht auf das eigene innere Durcheinander. - Ich muss nicht jeden Gedanken, jede interessante Idee mit anderen Menschen teilen, damit sie wahr wird. - Ich bin eigentlich ein ziemlich zufriedenes, glückserfülltes Schnatterinchen. - Regeln sind super, das brechen derselben fürs eigene Wohlergehen noch besser. - Übungen und Rituale, die mir unsinnig oder albern erscheinen kann ich trotzdem mitmachen und mich von ihrer Wirkung überraschen lassen. - Bärlauch ist klasse, aber zuviel davon hinterlässt einen brennenden Mund. - Die Schönheit eines Ortes, einer Zeit und einer liebevollen Gruppe ist zur Erholung das Beste, das mir passieren kann.

... comment

 
 

draufschau
dreinschau
er & sie
gesucht & gefunden
Kükerich
ordnung & arbeit
was mir fehlt
 
 

start
wünsche
 
 

April 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
12
15
17
18
19
21
23
24
25
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 

 

  • Einloggen
  •  
     
    Schnattereien
     
    Erstaunlicherweise kann...
    Erstaunlicherweise kann man anscheinend mit viel Willen...
    by schnatterinchen (6. Mai, 14:01)
    hmmmnaja... eigentlich...
    hmmmnaja... eigentlich schon, denke ich. War jetzt...
    by schnatterinchen (6. Mai, 13:54)
    sehr treffend!
    sehr treffend!
    by surety (6. Mai, 11:34)
    interessante Gedanken,...
    interessante Gedanken, die mich zu einem kräftigen...
    by surety (6. Mai, 11:33)
    besser keine Glückwünsche?!?
    besser keine Glückwünsche?!?
    by surety (6. Mai, 11:29)